Caritasverband für das Bistum Erfurt

Pflegeangebot

Vollstationäre Pflege in Breitenworbis seit 1996 im Haus "St. Josef" und seit 2009 im Haus "St. Elisabeth" (hier Pflege mit Schwerpunkt Demenz)

Der Mensch steht bei uns im Mittelpunkt!

Die Pflege und soziale Betreuung unserer Bewohner in den Häusern "St. Josef" und "St. Elisabeth" in Breitenworbis erfolgt prinzipiell nach dem Grundsatz, an die individuellen Bedürfnisse und Fähigkeiten sowie den biographischen Hintergrund eines jeden Einzelnen anzuknüpfen. Diese Aufgaben werden von examinierten Altenpflegern/innen oder Krankenschwestern/-pflegern, Pflegehilfskräften, den Beschäftigungstherapeutinnen, den zusätzlichen Betreuungskräften und hauswirtschaftlichen Mitarbeitern übernommen.

Das Verhältnis der Anzahl von Mitarbeitern zu Bewohnern (Personalschlüssel) liegt bei uns über dem Durchschnitt der Pflegeheime.

Die Mitarbeiter/innen nehmen regelmäßig an Weiterbildungen teil. Entsprechend den heutigen Qualitätsstandards in der Pflege werden alle Maßnahmen und Therapien, die geplant und erbracht werden, dokumentiert. So kann der aktuelle Pflegeprozess jederzeit nachvollzogen werden.

Es ist uns besonders wichtig, eine familiäre Atmosphäre für unsere Bewohner zu schaffen, damit sie sich bei uns wohl und heimisch fühlen.